Beim Modell „BIG“ Kulissenauszug/Butterflyauszug wird die Tischplatte/Zargenkonstruktion von zwei auf Gehrung verleimten rechteckigen „U“Profilen getragen. Die Plattenstärke beträgt 3 cm, die eingerückte Zarge ist 8 cm hoch. Die rechteckigen „U“ Profile haben einen Querschnitt von 11 x 5 cm

Der Zargentisch „BOB“ Kulissenauszug/Butterflyauszug basiert auf dem Design der 50er Jahre angepasst an die heutigen Designanforderungen. Die Plattenstärke beträgt 3 cm, die Höhe der zurückversetzten leicht angeschrägten Zarge 8 cm. Die optische Plattenstärke von 2 cm und eine sich darunter befindende 1x1 cm große Schattenfuge verleiht der Platte einen „schwebende“ Optik. Die quadratischen (9x9 cm) nach unten verjüngten komplett massiven Tischbeine unterstreichen den filigranen Charakter des Tisches zusätzlich.

Das Modell „LINEA“ Kulissenauszug/Butterflyauszug ist ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke kann maximal 3 cm betragen. Die Höhe der Zarge beträgt 8 cm. Die Zarge schließt bündig mit der Außenkante der Platte ab. Eine 1x1 cm große Schattenfuge verleiht der Platte einen „schwebende“ Optik. Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältnis 100/70).

Beim Modell „BIG“ Kulissenauszug/Butterflyauszug wird die Tischplatte von zwei auf Gehrung verleimten „U“Profilen getragen. Die in Rahmenbauweise/Aufdopplung gefertigte Platte gibt es in optischer Stärke von 11 cm. Mit quadratischen „U“ Profilen (11 cm Höhe) kann die optische Linienführung der Platte fortgesetzt werden. Größere quadratische „U“ Profile, die auch möglich sind, reduzieren aber das lichte Maß, die Kniefreiheit an den Stirnseiten des Tisches.

Das Modell „KLASSIK“ Kulissenauszug/Butterflyauszug ist der klassische Zargentisch überhaupt. Die Plattenstärke kann maximal 3 cm betragen. Die Höhe der zurückversetzten Zarge beträgt 8 cm. Die eingerückten quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältinis 100/70).

Das Modell „VIVA“ Kulissenauszug/Butterflyauszug ist auch ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke kann maximal 3 cm betragen. Die Standardhöhe der zurückversetzten Zarge beträgt 8 cm. Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine sind mit einer Schattenfuge versehen. Auch eine nach unten verjüngte Variante der Tischbeine wird angeboten (Verhältinis 100/70).

eine optische Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm. Die massive Bauweise dieses Modells wird an der Stirnseite durch einen Gehrungsschnitt elegant kaschiert. Die quadratischen geraden oder nach unten verjüngten Tischbeine (Verhältnis 100/70) durchstoßen die Platte und geben das Hirnholz der komplett massiven Tischbeine frei. Auch eine Ausführung mit quadratischen geraden Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich.

Alte Eiche Esstische, alte Eiche Schreibtische, alte Eiche Stehtische, Alte Eiche Gastronomietische, alte Eiche Objekttische massgefertigt. Exklusive seltene Alteiche durchschnittlich über 100 Jahre alt mit Wertsteigerungspotential, da schwer zu beschaffen. Durch Alteiche Upcycling nachhaltig ressourcenschonend. Spuren der Wiederverwertung, Trocknungsrisse, verkeilte Verbindungsstellen, offene Astlöcher machen jede Alteiche-Tischplatte zum exklusiven Unikat. Alteiche Tischplatten gibt glatt geschliffen oder gebürstet in den Plattenstärken von 4 bis 8 cm AUS EINER SCHICHT. Jede Alteiche-Tischplatte kann kombiniert werden mit Schwarzstahl Kreuz-Tischgestellen, Blankstahl Kreuz-Tischgestellen, Edelstahl Kreuz-Tischgestellen, Stahl Kreuz-Tischgestellen RAL beschichtet.

AUF ANFRAGE SIND WEITERE KREUZ-TISCHGESTELLE AUCH IN ANDEREN MATERIALIEN (KUPFER, ALUMINIUM, HOLZ) REALISIERBAR

Durch diese modulare Bauweise Tischplatte alte Eiche / Kreuzgestell Stahl ergeben sich fast unendlich viele Holztisch-Konfigurationen.

eine optische Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm. Die massive Bauweise dieses Modells wird an der Stirnseite durch einen Gehrungsschnitt elegant kaschiert. Die quadratischen geraden oder nach unten verjüngten Tischbeine (Verhältnis 100/70) durchstoßen die Platte und geben das Hirnholz der komplett massiven Tischbeine frei. Auch eine Ausführung mit quadratischen geraden Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich.

Durch die minimalistische Bauweise ergibt sich bei dem Modell „ZEN“ / „ZEN EDELSTAHL“ eine Plattenstärke von 4 cm. Die massive Bauweise dieses Models wird durch das Stirnholz an der Stirnseite hervorgehoben. Durch das reduzierte Design entfällt die stützende Rahmenkonstruktion oder Zarge. Die Tischplatte des Modells „ZEN / ZEN EDELSTAHL“ wird mit in die Platte eingelassen C-Profilen aus Stahl gestützt. Die Platte behält so Ihre minimalistische Optik. Die quadratischen geraden oder nach unten verjüngten Tischbeine (Verhältnis 100/70) durchstoßen die Platte und geben das Hirnholz der komplett massiven Tischbeine frei. Auch eine Ausführung mit quadratischen geraden Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich.

Alte Eiche Esstische, alte Eiche Schreibtische, alte Eiche Stehtische, alte Eiche Gastronomietische, alte Eiche Objekttische massgefertigt. Exklusive seltene Alteiche durchschnittlich über 100 Jahre alt mit Wertsteigerungspotential, da schwer zu beschaffen. Durch Alteiche Upcycling nachhaltig ressourcenschonend. Spuren der Wiederverwertung, Trocknungsrisse, verkeilte Verbindungsstellen, offene Astlöcher machen jede Alteiche-Tischplatte zum exklusiven Unikat. Alteiche Tischplatten gibt glatt geschliffen oder gebürstet in den Plattenstärken von 4 bis 8 cm AUS EINER SCHICHT. Jede Alteiche-Tischplatte kann kombiniert werden mit Schwarzstahl Tischkufen, Blankstahl Tischkufen, Edelstahl Tischkufen, Stahl Tischkufen RAL beschichtet.

AUF ANFRAGE SIND WEITERE TISCHKUFEN AUCH IN ANDEREN MATERIALIEN (KUPFER, ALUMINIUM, HOLZ) REALISIERBAR


Durch diese modulare Bauweise Tischplatte alte Eiche / Tischkufe Stahl ergeben sich fast unendlich viele Holztisch-Konfigurationen.

Die massive Bauweise dieses Models wird durch das Stirnholz an der Stirnseite hervorgehoben. Die quadratischen geraden oder verjüngten Tischbeine können zu 50 % oder 75 % in die optisch 8 cm starke Platte eingelassen werden. Auch eine Ausführung mit Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich.

Alte Eiche Esstische, alte Eiche Schreibtische, alte Eiche Stehtische, alte Eiche Gastronomietische, alte Eiche Objekttische massgefertigt. Exklusive seltene Alteiche durchschnittlich über 100 Jahre alt mit Wertsteigerungspotential, da schwer zu beschaffen. Durch Alteiche Upcycling nachhaltig ressourcenschonend. Spuren der Wiederverwertung, Trocknungsrisse, verkeilte Verbindungsstellen, offene Astlöcher machen jede Alteiche-Tischplatte zum exklusiven Unikat. Alteiche Tischplatten gibt glatt geschliffen oder gebürstet in den Plattenstärken von 4 bis 8 cm AUS EINER SCHICHT. Jede Alteiche-Tischplatte kann kombiniert werden mit Schwarzstahl Tischwangen, Blankstahl Tischwangen, Edelstahl Tischwangen, Stahl Tischwangen RAL beschichtet.

AUF ANFRAGE SIND WEITERE TISCWANGEN AUCH IN ANDEREN MATERIALIEN (KUPFER, ALUMINIUM, HOLZ) REALISIERBAR


Durch diese modulare Bauweise Tischplatte alte Eiche / Tischwange Stahl ergeben sich fast unendlich viele Holztisch-Konfigurationen.

Die massive Bauweise dieses Models wird durch das Stirnholz an der Stirnseite hervorgehoben. Die quadratischen geraden oder verjüngten Tischbeine können zu 50 % oder 75 % in die optisch 8 cm starke Platte eingelassen werden. Auch eine Ausführung mit Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich.

Das Modell „LINEA“ ist ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke kann je nach Wunsch 3 cm oder 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne) auf 6 cm reduziert werden. Die Zarge schließt bündig mit der Außenkante der Platte ab. Eine 1x1 cm große Schattenfuge verleiht der Platte einen „schwebende“ Optik. Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältnis 100/70).

Alte Eiche Esstische, alte Eiche Schreibtische, alte Eiche Stehtische, alte Eiche Gastronomietische, alte Eiche Objekttische massgefertigt. Exklusive seltene Alteiche durchschnittlich über 100 Jahre alt mit Wertsteigerungspotential, da schwer zu beschaffen. Durch Alteiche Upcycling nachhaltig ressourcenschonend. Spuren der Wiederverwertung, Trocknungsrisse, verkeilte Verbindungsstellen, offene Astlöcher machen jede Alteiche-Tischplatte zum exklusiven Unikat. Alteiche Tischplatten gibt glatt geschliffen oder gebürstet in den Plattenstärken von 4 bis 8 cm AUS EINER SCHICHT. Jede Alteiche-Tischplatte kann kombiniert werden mit Schwarzstahl Tischfüssen, Blankstahl Tischfüssen, Edelstahl Tischfüssen, Stahl Tischfüssen RAL beschichtet.

AUF ANFRAGE SIND WEITERE TISCHFÜSSE AUCH IN ANDEREN MATERIALIEN (KUPFER, ALUMINIUM, HOLZ) REALISIERBAR


Durch diese modulare Bauweise Tischplatte alte Eiche / Tischfüsse Stahl ergeben sich fast unendlich viele Holztisch-Konfigurationen.

Das Modell „LINEA“ ist ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke kann je nach Wunsch 3 cm oder 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne) auf 6 cm reduziert werden. Die Zarge schließt bündig mit der Außenkante der Platte ab. Eine 1x1 cm große Schattenfuge verleiht der Platte einen „schwebende“ Optik. Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältnis 100/70).

Das Tischmodell „BASIC“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben. Die quadratischen geraden komplett massiven Holzbeine, können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältnis 100/70). Auch eine Ausführung mit quadratischen Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich

Alte Eiche Esstische, alte Eiche Schreibtische, alte Eiche Stehtische, Alte Eiche Gastronomietische, alte Eiche Objekttische massgefertigt. Exklusive seltene Alteiche durchschnittlich über 100 Jahre alt mit Wertsteigerungspotential, da schwer zu beschaffen. Durch Alteiche Upcycling nachhaltig ressourcenschonend. Spuren der Wiederverwertung, Trocknungsrisse, verkeilte Verbindungsstellen, offene Astlöcher machen jede Alteiche-Tischplatte zum exklusiven Unikat. Alteiche Tischplatten gibt glatt geschliffen oder gebürstet in den Plattenstärken von 4 bis 8 cm AUS EINER SCHICHT. Jede Alteiche-Tischplatte kann kombiniert werden mit Schwarzstahl Selbsttragenden-Tischgestellen, Blankstahl Selbsttragenden-Tischgestellen, Edelstahl Selbsttragenden-Tischgestellen, Stahl Selbsttragenden-Tischgestellen RAL beschichtet.

AUF ANFRAGE SIND WEITERE SELBSTTRAGENDE-TISCHGESTELLE AUCH IN ANDEREN MATERIALIEN (KUPFER, ALUMINIUM, HOLZ) REALISIERBAR


Durch diese modulare Bauweise Tischplatte alte Eiche / Selbsttragendes Tischgestell Stahl ergeben sich fast unendlich viele Holztisch-Konfigurationen.

Das Tischmodell „BASIC“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben. Die quadratischen geraden komplett massiven Holzbeine, können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältnis 100/70). Auch eine Ausführung mit quadratischen Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich

Die minimalistische Bauweise des Modells „ALMI“ weist eine Plattenstärke von 4 cm auf. Durch das reduzierte Design entfällt die stützende Rahmenkonstruktion oder Zarge. Die Tischplatte des Modells „ALMI“ wird mit in die Platte eingelassen C-Profilen aus Stahl gestützt. Die Tischplatte behält so Ihre minimalistische Optik. Die Tischplatte kann auch mit „Schweizer Kante“ und abgerundeten Ecken konfiguriert werden. Die schräg stehenden Tischbeine sind quer und längs um ca. 17 cm eingerückt.

Alte Eiche Schreibtische, alte Eiche Stehtische, Alte Eiche Gastronomietische, alte Eiche Objekttische massgefertigt. Exklusive seltene Alteiche durchschnittlich über 100 Jahre alt mit Wertsteigerungspotential, da schwer zu beschaffen. Durch Alteiche Upcycling nachhaltig ressourcenschonend. Spuren der Wiederverwertung, Trocknungsrisse, verkeilte Verbindungsstellen, offene Astlöcher machen jede Alteiche-Tischplatte zum exklusiven Unikat. Alteiche Tischplatten gibt glatt geschliffen oder gebürstet in den Plattenstärken von 4 bis 8 cm AUS EINER SCHICHT. Jede Alteiche-Tischplatte kann kombiniert werden mit Schwarzstahl Mittelfuss-Tischgestellen, Blankstahl Mittelfuss-Tischgestellen, Edelstahl Mittelfuss-Tischgestellen, Stahl Mittelfuss-Tischgestellen RAL beschichtet.

AUF ANFRAGE SIND WEITERE MITTELFUSS-TISCHGESTELLE AUCH IN ANDEREN MATERIALIEN (KUPFER, ALUMINIUM, HOLZ) REALISIERBAR

Durch diese modulare Bauweise Tischplatte alte Eiche / Mittelfuss-Gestell Stahl ergeben sich fast unendlich viele Holztisch-Konfigurationen.

Die minimalistische Bauweise des Modells „ALMI“ weist eine Plattenstärke von 4 cm auf. Durch das reduzierte Design entfällt die stützende Rahmenkonstruktion oder Zarge. Die Tischplatte des Modells „ALMI“ wird mit in die Platte eingelassen C-Profilen aus Stahl gestützt. Die Tischplatte behält so Ihre minimalistische Optik. Die Tischplatte kann auch mit „Schweizer Kante“ und abgerundeten Ecken konfiguriert werden. Die schräg stehenden Tischbeine sind quer und längs um ca. 17 cm eingerückt.

Das Modell „TITAN“ ist ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke kann je nach Wunsch 3 cm oder 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne)auf 6cm reduziert werden. Die kräftigen quadratischen oben ausgeklinkten Tischbeine durchstoßen die Platte und geben das Hirnholz der komplett massiven Tischbeine frei. Die 0,5 cm breite Fuge zwischen Tischplatte und Beinprofil verleiht der Platte zusätzlich eine „schwebende“ Optik

Das Modell „TITAN“ ist ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke kann je nach Wunsch 3 cm oder 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne)auf 6cm reduziert werden. Die kräftigen quadratischen oben ausgeklinkten Tischbeine durchstoßen die Platte und geben das Hirnholz der komplett massiven Tischbeine frei. Die 0,5 cm breite Fuge zwischen Tischplatte und Beinprofil verleiht der Platte zusätzlich eine „schwebende“ Optik

Das Modell „KLASSIK“ ist der klassische Zargentisch überhaupt. Die Plattenstärke kann je nach Wunsch 3 cm oder 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne) auf 6 cm reduziert werden. Die Tischplatte ist aufgesetzt auf eine eingerückte Zargenkonstruktion. Der Plattenüberstand an der Stirnseite beträgt 9 cm, an der langen Seite 7 cm (andere Plattenüberstände auf Anfrage). Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältinis 100/70).

Das Modell „KLASSIK“ ist der klassische Zargentisch überhaupt. Die Plattenstärke kann je nach Wunsch 3 cm oder 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne) auf 6 cm reduziert werden. Die Tischplatte ist aufgesetzt auf eine eingerückte Zargenkonstruktion. Der Plattenüberstand an der Stirnseite beträgt 9 cm, an der langen Seite 7 cm (andere Plattenüberstände auf Anfrage). Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältinis 100/70).

Das Modell „VIVA“ ist ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke kann je nach Wunsch 3 cm oder 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne) auf 6 cm reduziert werden. Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine sind optional mit einer Schattenfuge kofigurierbar. Auch einer nach unten verjüngte Variante der Tischbeine wird angeboten (Verhältinis 100/70).

Das Modell „CASA“ ist ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke beträgt 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne) auf 6 cm reduziert werden. Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine werden zu 50 % in die 4 cm starke Tischplatte eingelassen. Auch einer nach unten verjüngte Variante der Tischbeine wird angeboten (Verhältinis 100/70).

Das Modell „CASA“ ist ein klassischer Zargentisch. Die Plattenstärke beträgt 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne) auf 6 cm reduziert werden. Die quadratischen geraden komplett massiven Tischbeine werden zu 50 % in die 4 cm starke Tischplatte eingelassen. Auch einer nach unten verjüngte Variante der Tischbeine wird angeboten (Verhältinis 100/70).

Das Modell „LANDHAUS“ basiert auf dem klassischen Zargentisch „KLASSIK. Durch die Verstrebung im Beinbereich (8x6 cm) wird der Landhauscharakter besonders betont. Die Plattenstärke kann je nach Wunsch 3 cm oder 4 cm betragen. Die Standardhöhe der Zarge beträgt 7 cm. Diese kann jedoch bei Bedarf (Kniefreiheit, Stühle mit Armlehne) auf 6 cm reduziert werden. Die Tischplatte ist aufgesetzt auf eine eingerückte Zargenkonstruktion. Der Plattenüberstand an der Stirnseite beträgt 9 cm, an der langen Seite 7 cm. Um den Sitzkomfort an der Stirnseite zu verbessern sind auf Anfrage auch andere Plattenüberstände möglich. Die quadratischen komplett massiven Tischbeine können auf Wunsch auch in einer rechteckigen Variante konfiguriert werden.

Beim Modell „BIG“ wird die Tischplatte von zwei auf Gehrung verleimten „U“Profilen getragen. Die in Rahmenbauweise/Aufdopplung gefertigte Platte gibt es in optischer Stärke von 8 cm. Mit den rechteckigen „U“ Profilen (8cm Höhe) kann die optische Linienführung der Platte fortgesetzt werden. Die quadratischen „U“ Profile, die auch möglich sind, reduzieren das lichte Maß, die Kniefreiheit an den Stirnseiten des Tisches.

Beim Modell „BIG“ wird die Tischplatte von zwei auf Gehrung verleimten „U“Profilen getragen. Die in Rahmenbauweise/Aufdopplung gefertigte Platte gibt es in optischer Stärke von 8 cm. Mit den rechteckigen „U“ Profilen (8cm Höhe) kann die optische Linienführung der Platte fortgesetzt werden. Die quadratischen „U“ Profile, die auch möglich sind, reduzieren das lichte Maß, die Kniefreiheit an den Stirnseiten des Tisches.

Das Tischmodell „KUFEN“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte, auch Baumkante, Schweizer Kante oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben.

Das Tischmodell „KUFEN“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte, auch Baumkante, Schweizer Kante oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben.

Das Tischmodell „SÄULE“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte auch Baumkante und Schweizer Kante oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben. Als Unterbau für die Tischplatte dient ein Massivholz-Stahl-Sockel. Die mittig angebrachte Säule besteht aus Massivholz. Die Bodenplatte besteht aus Schwarzstahl und kann optional mit Edelstahl verkleidet werden. Dieses Modell eignet sich besonders für Kombinationen mit Eckbänken.

Das Tischmodell „WANGEN“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Tischplatte, auch Baumkante, Schweizer Kante oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben. Die Wangen für dieses Modell werden Angeboten in: Idustriestahl, Edelstah und Holz.

Das Tischmodell „WANGEN“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Tischplatte, auch Baumkante, Schweizer Kante oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben. Die Wangen für dieses Modell werden Angeboten in: Idustriestahl, Edelstah und Holz.

Das Tischmodell „UNO“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben. Die Tischbeine sind 5 cm von der Stirn/Längsseite eingerückt. Auch andere Plattenüberstände sind auf Anfrage möglich. die quadratischen geraden komplett massiven Holzbeine, können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältnis 100/70). Auch eine Ausführung mit quadratischen Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich

Das Tischmodell „UNO“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben. Die Tischbeine sind 5 cm von der Stirn/Längsseite eingerückt. Auch andere Plattenüberstände sind auf Anfrage möglich. die quadratischen geraden komplett massiven Holzbeine, können auf Wunsch auch in einer nach unten verjüngten Variante angeboten werden (Verhältnis 100/70). Auch eine Ausführung mit quadratischen Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich

Das Tischmodell „OFFICE“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz an der Stirnseite der Tischplatte hervorgehoben. Es ist zu beachten, dass man nur an den Längsseiten des Tisches bequem Platz nehmen kann. Die Kufen für dieses Modell werden angeboten in: Industriestahl, Edelstahl matt gebürstet oder Holz.

Das Tischmodell „RONDO“, kann je nach Wunsch, mit einer 4 cm starken Platte oder in Rahmenbauweise/Aufdopplung mit optischer Plattenstärke von 6 cm oder 8 cm konfiguriert werden. Die massive Bauweise dieses Modells wird durch das Stirnholz der Tischplatte hervorgehoben.