Holztisch Zen

Länge (cm)
Breite (cm)
Höhe (cm)
Zen Beinprofile - Holzbeine quadratisch gerade
Zen Beinprofile - Holzbeine quadratisch verjüngt
Zen Beinprofile - Edelstahlbeine  matt gebürstet quadratisch gerade
Zen Holzarten - Eiche
Zen Holzarten - Wildeiche/Asteiche
Zen Holzarten - Eiche geräuchert
Zen Holzarten - Eiche hell (bianco)
Zen Holzarten - Kernbuche
Zen Holzarten - Buche
Zen Holzarten - Esche
Zen Holzarten - Esche hell (bianco)
Zen Holzarten - Am. Nussbaum
Zen Holzarten - Eu. Kirsche
Zen Holzarten - Am. Kirsche
Zen Holzarten - Eu. Ahorn
Zen Holzarten - Kan. Ahorn
Zen Holzarten - Erle
Zen Holzarten - Birke
NaturNatur
Premium
Premium
Zen Ansteckplatten - keine
Zen Ansteckplatten - Eine Ansteckplatte
Zen Ansteckplatten - Zwei Ansteckplatten

Weitere Optionen auf Nachfrage.

€ 1 046,00
in den Warenkorb
Durch die minimalistische Bauweise ergibt sich bei dem Modell „ZEN“ / „ZEN EDELSTAHL“ eine Plattenstärke von 4 cm. Die massive Bauweise dieses Models wird durch das Stirnholz an der Stirnseite hervorgehoben. Durch das reduzierte Design entfällt die stützende Rahmenkonstruktion oder Zarge. Die Tischplatte des Modells „ZEN / ZEN EDELSTAHL“ wird mit in die Platte eingelassen C-Profilen aus Stahl gestützt. Die Platte behält so Ihre minimalistische Optik. Die quadratischen geraden oder nach unten verjüngten Tischbeine (Verhältnis 100/70) durchstoßen die Platte und geben das Hirnholz der komplett massiven Tischbeine frei. Auch eine Ausführung mit quadratischen geraden Edelstahlbeinen, matt gebürstet ist möglich.
durchgehende Lamellen
Plattenstärke: 4 cm durchgehende Lamellen verstärkt durch in die Platte eingelassene C-Profile aus Stahl

Tischverlängerung: Ansteckplatten stirnseitig möglich.

Bei dem Modell „ZEN“ / „ZEN EDELSTAHL“, wird nur für die Dauer der Benutzung der Ansteckplatte eine „künstliche“ Zarge mit Einschüben für die Ansteckplatte angebracht. Hierzu wird kein Werkzeug benötigt. Nach Benutzung der Ansteckplatte wird die „künstliche“ Zarge abgenommen und der Tisch bewahrt seine minimalistische Optik.

Nach Abnahmen der Ansteckplatten und der „künstlichen Zarge“ ist keine Montagevorrichtung am Tisch sichtbar!


Im demontierten Zustand müssen die Platten separat verstaut werden. Die Maserung der Ansteckplatten verläuft quer zu der Maserung der Tischplatte. Dadurch werden die Ansteckplatten formstabiler. Weitere Faktoren für die Formstabilität der Ansteckplatten ist die Lagerung, Raumfeuchte und Temperatur. 

Schubladen:
Bei Tischen mit Rahmenbauweise sind keine Schubladen möglich. Alternative: Modell „TITAN“:

Zum Tisch passende Massivholz-Möbelkollektion nach Maß:


Zum Tisch „ZEN“/“ZEN EDELASTAHL“ finden Sie auch passende Bank, Eckbank, Hocker, Couchtisch, Bett. Auch andere Massivholz-Kollektionen nach Maß aus unserem Programm und unsere Stühle erlauben hier eine stimmige Kombination.

Kundenfeedback Holztisch Zen

Holztisch Zen
Holztisch Zen
Holztisch Zen
Holztisch Zen
Holztisch Zen
Holztisch Zen
Holztisch Zen