Referenzen


PFLEGEHINWEISE

Bei der Pflege unserer Möbel und speziell der Oberflächen sind folgende Punkte zu beachten:

Raumklima

Für Holzoberflächen und besonders für Massivholz ist eine Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent und eine Temperatur von ca. 20 Grad Celsius optimal. Bei feuchten Räumen ist auf eine regelmäßige Lüftung zu achten. Auch zu trockene Luft kann zum Verziehen von Massivholz führen.

Heizungsnähe

Zu große Heizungsnähe und damit zu viel Wärme kann das Massivholz zu stark austrocknen und rissig werden lassen. Es ist ein Abstand von 30 cm zu einem Heizkörper einzuhalten.

Wärmeerzeugende Geräte

Elektrische Geräte, wie Computer, Notebooks usw. auf eine auf dämmende Unterlage stellen- besonders dann, wenn diese im Dauerbetrieb auf der Fläche sind.

Sonneneinstrahlung

Wenn möglich, das Möbelstück gleichmäßig dem Licht aussetzen. Direktes Licht kann die Farbe des Holzes verändern. Gegenstände sollten nicht zu lange auf einer Stelle liegen, die von der Sonne beschienen wird, da sonst Muster und Ränder entstehen können.

Putzmittel

Der Einsatz von scharfen Putz- und Reinigungsmittel sollte man vermeiden. Auch Pflegemittel mit fettlösenden Inhaltsstoffen nicht verwenden (Spüli).

Scharfe und spitze Gegenstände

Den Kontakt der Oberfläche mit scharfen und spitzen Gegenständen vermeiden, um Verletzungen der Oberfläche vorzubeugen.

Reinigung

Die normal tägliche Reinigung und Pflege kann mit einem Staubtuch durchgeführt werden.

Ist die Verschmutzung stärker kann die Oberfläche feucht abgewischt werden. Bei sehr starken angetrockneten Verschmutzungen kann auch nass abgewischt und anschliessend sofort trocken nachgewischt werden. Grundsätzlich keine aggressiven Reinigungsmittel verwenden.

Nachölen der Oberflächen

Nur regelmäßig gepflegte Oberflächen erreichen einen langfristigen Schutz.

Wir empfehlen die Oberfläche in ersten Jahr ca. 4 x nachzuölen. Später sollte die Auffrischung der Oberfläche nach Bedarf durchgeführt werden.

Reparatur der Oberfläche

Verunreinigte oder bschädigte Stellen in der Oberfläche, wie Wasserflecken, Weinflecken usw. werden mit einem Schleifpapier (Körnung 320-40) in Faserrichtung bearbeitet und sorgfältig entstaubt. Anschliessend werden die bearbeiteten Stellen mit Öl oder Wachs behandelt.

Stärkere Beschädigungen werden mit einem Schleifpapier (Körnung 240-320) vorsichtig und gleichmäßig in Faserrichtung angeschliffen. Anschließend werden auch diese Stellen mit Öl oder Wachs behandelt.



Massivholz BOB
Massivholz BOB Edelstahl
Massivholz BOB Wangen
Massivholz BOB Wangen Edelstahl
Massivholz BOB Kufen
Massivholz BOB Kufen Edelstahl
Massivholz UNO
Massivholz UNO Edelstahl
Massivholz UNO Wangen
Massivholz UNO Wangen Edelstahl
Massivholz UNO Kufen
Massivholz UNO Kufen Edelstahl
Massivholz Double
Massivholz Zen
Massivholz Soho
Massivholz Titan
Massivholz Lux
Massivholz Luna
Massivholz Luna 2
Massivholz Basic
Massivholz Big
Massivholz Linea
Massivholz Viva
Massivholz Casa
Massivholz Cubus
Massivholz Quadra
Massivholz Zen Edelstahl
Massivholz Quadra Edelstahl
Massivholz Luna 2 Edelstahl
Massivholz Luna Edelstahl
Massivholz Basic Edelstahl
Massivholz Landhaus
Massivholz Klassik
Massivholz Baumkante
Alle Massivholzmöbel
Massivholzmöbel BOBMassivholzmöbel BOB EdelstahlMassivholzmöbel BOB WangenMassivholzmöbel BOB Wangen EdelstahlMassivholzmöbel BOB KufenMassivholzmöbel BOB Kufen EdelstahlMassivholzmöbel UNOMassivholzmöbel UNO EdelstahlMassivholzmöbel UNO WangenMassivholzmöbel UNO Wangen EdelstahlMassivholzmöbel UNO KufenMassivholzmöbel UNO Kufen Edelstahl
Massivholzmöbel DoubleMassivholzmöbel ZenMassivholzmöbel SohoMassivholzmöbel TitanMassivholzmöbel LuxMassivholzmöbel LunaMassivholzmöbel Luna 2Massivholzmöbel BasicMassivholzmöbel BigMassivholzmöbel LineaMassivholzmöbel VivaMassivholzmöbel Casa
Massivholzmöbel CubusMassivholzmöbel QuadraMassivholzmöbel Zen EdelstahlMassivholzmöbel Quadra EdelstahlMassivholzmöbel Luna 2 EdelstahlMassivholzmöbel Luna EdelstahlMassivholzmöbel Basic EdelstahlMassivholzmöbel LandhausMassivholzmöbel KlassikMassivholzmöbel Baumkante
schließen